Die Geschichte der Gruppe

 Die Gruppe Bad Kreuznach gehört der Landesgruppe Rheinland-Pfalz an. Sie wurde erstmals 1943 gegründet und hatte damals 10 Mitglieder , wurde aber später von den Franzosen verboten. 1947 wurde die Gruppe Bad Kreuznach zum 2. Mal gegründet. Anfang der 90er Jahre konnte dann das jetzige Grundstück von der Stadt gepachtet werden. Seit 1991 befindet sich das Klubheim nun schon im Ortsteil Planig, in der Mainzer Straße. Dort wurde das Vereinsheim in Eigenregie der Mitglieder erbaut. Nach und nach wurden auch die Außenanlagen so wie sie jetzt anzutreffen sind, angelegt.
Die Gruppe hat derzeit 50 Mitglieder.

Wir bieten:

- Spaß am gemeinsamen Hobby „Boxer“ und Hundesport
- Betreuung in Bezug auf Zucht, Aufzucht, Haltung des Boxers
- Welpenvermittlung – Adressen von seriösen Züchtern, die nach den strengen Zuchtbestimmungen des VDH/BK und mit umfassenden Wurf- und Zuchtkontrollen durch ausgebildete Zuchtwarte züchten, erhalten Sie bei uns!
- Ausbildung mit kompetenter Anleitung und der Möglichkeit entsprechende Prüfungen im Verein abzulegen (BH, IGP, FH, ZTP, AD)
- Wochenendseminare mit erfolgreichen Hundeführern
- Eine aktive Vereinsgemeinschaft - neben Sport und Ausbildungsarbeit macht bei uns auch das ganz normale Vereinsleben Spaß
- Teilnahme an Prüfungen, Pokalwettkämpfen und Ausstellungen

Schaut doch einfach mal vorbei – bei uns ist immer was los!!